Organisation für schwerhörige Menschen in der Nordwestschweiz

Sprachkurse

Für schwerhörige Menschen ist eine Fremdsprache erlernen eine besondere Herausforderung. Viele Mitglieder melden zurück, dass die Sprachkurse in der Volkshochschule, in der Migros oder bei der Pro Senectute frustrierend sind, weil keine Rücksicht auf schwerhörige Teilnehmende genommen wird.

 

Der Schwerhörigen-Verein Nordwestschweiz sorgt in den Sprachkursen für optimale Kommunikationsbedingungen: mit Sprach-Übertragung über die Höranlage, mit kleiner Gruppengrösse und Lehrerinnen, die besonders gut artikulieren.