Organisation für Menschen mit einer Schwerhörigkeit in der Nordwestschweiz

Pauschalvergütung IV/AHV

Wichtig zu wissen: Ihre Ansprüche auf eine Kostenbeteiligung bei der Anschaffung eines Hörsystems.

 

Haben Sie ein ärztlich festgestelltes Hörproblem? Dann haben Sie grundsätzlich Anrecht auf einen finanziellen Beitrag der Invalidenversicherung (IV) oder der AHV an die Hörgeräteversorgung.

Merkblatt IV

Personen im Erwerbsalter mit einer Hörschwäche haben Anspruch auf einen Kostenbeitrag für die Anschaffung eines Hörgerätes, wenn durch dieses Hörgerät eine eindeutig bessere Verständigung mit der Umwelt erreicht werden kann.

 

Hier gehts zum Merkblatt.

Merkblatt AHV

In der Schweiz wohnende Bezügerinnen und Bezüger von Altersrenten und von Ergänzungsleistungen zur AHV/IV mit einer Hörschwäche haben höchstens alle 5 Jahre Anspruch auf einen Kostenbeitrag für die Anschaffung zweier Hörgeräte, wenn durch das Hörgerät eine eindeutig bessere Verständigung mit der Umwelt erreicht werden kann.

 

Hier gehts zum Merkblatt.